• Sonnen Apotheke Eingang

Das sind wir

Heike Senf, Apothekerin und Inhaberin der Sonnen-Apotheke in Leipzig am Südplatz

Heike Senf,
Apothekerin und Inhaberin

Wenn es um die Gesundheit meiner Familie geht, lege ich Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung. Deshalb werde ich auch Sie nicht auf ein Krankheitsbild reduzieren. Gemeinsam finden wir heraus, ob ich Ihnen über die bloße Medikamentenausgabe hinaus medizinisch behilflich sein kann.

Team Sonnen-Apotheke Roeser

Sylvia Röser
Apothekerin
In der Sonnen-Apotheke gehen wir sehr respektvoll miteinander um. Davon profitieren auch unsere KundInnen. Wenn jemand krank und verunsichert ist, braucht er eine ruhige, kompetente Beratung. Und die kann ich dann voller Freude bieten.

Sonnen Apotheke Team Haring

Tanjana Harings
Apothekerin
Seit ich in der Sonnen-Apotheke tätig bin, weiß ich, was kollegiale Zusammenarbeit bedeutet: Hier arbeiten alle Hand in Hand und gehen respektvoll miteinander um. Außerdem gibt es unbegrenzt Kaffee, was mich als Koffein-Fan fröhlich stimmt und bis in den Feierabend hinein fit hält!

Team Sonnen Apotheke Tessa-Sarah Gutsmuths

Tessa-Sarah Gutsmuths
Pharmazeutin im Praktikum
Es war eine gute Entscheidung, mein Praktisches Jahr hier zu verbringen! Ich wurde vom gesamten Team freundlich aufgenommen und sukzessive in das große Arbeitsspektrum der Sonnen-Apotheke eingebunden. Schon im PJ durfte ich an Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen, was nicht überall üblich ist. Ich freue mich, bald als Apothekerin hier zu arbeiten und mich weiter qualifizieren zu können.

Frau Leipold, Team Sonnen-Apotheke

Barbara Leipold
Pharmazieingenieurin
Ich möchte jeder einzelnen KundIn aufmerksam begegnen. Die hierfür notwendige Gelassenheit schöpfe ich unter anderem aus dem ausgesprochen herzlichen Verhältnis zu meinen KollegInnen.

Frau Pätzold, Team Sonnen-Apotheke

Kathrin Pätzold
Pharmazieingenieurin
Nach zwanzig Jahren Pause bin ich 2022 in die Sonnen-Apotheke zurückgekehrt. Kontakt habe ich immer gehalten zu „meiner Sonne“, nun scheint sie wieder in meinem Berufsleben. Was mich zurück geführt hat? Der persönliche, freundliche, wertschätzende Umgang miteinander. Wie Goethe sagte: Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein …

Team Sonnen-Apotheke Metz

Kristin Metz
PTA und Heilpraktikerin
Meine Leidenschaft ist die ganzheitliche Beratung unserer KundInnen. Deshalb bin ich in der Sonnen-Apotheke mit ihrem naturheilkundlichen Schwerpunkt bestens aufgehoben. Die Wertschätzung und Dankbarkeit unserer KundInnen ist mein größter Lohn!

Frau Schober, Team Sonnen-Apotheke

Sabine Schober
PTA
Mir gefällt an meiner Arbeit vor allem das soziale Miteinander. Meine Chefin und die KollegInnen sind ein echtes Team, und ich bin ausgesprochen gerne ein Teil davon. Ich glaube, die KundInnen spüren das und bringen uns die gleiche Freundlichkeit entgegen, mit der wir sie behandeln.

Team Sonnen Apotheke Maria-Theresa Goldschmidt

Maria-Theresa Goldschmidt
PTA
Obwohl ich auch Tierheilpraktikerin und -psychologin bin, habe ich entschieden, nach meiner Elternzeit zurück in die Sonnen-Apotheke zu kommen. Ich mag den Wechsel zwischen lebendiger Kommunikation mit KundInnen und dem konzentrierten Anfertigen von Cremes oder Salben in der Rezeptur. Und ich mag das ganze Team, das ich als tragfähige Einheit wahrnehme!

Sonnen Apotheke Team Metz

Stefanie Metz
PKA
Der Kiez ist mein Zuhause, und die Sonnen-Apotheke war für mich schon immer DIE Apotheke in der Südvorstadt. Hier gibt es keine rigorosen Hierarchien, sondern fachlich begründete Zuständigkeiten, bei Problemen lösungsorientierte Fehleranalysen und ein fast familiäres Miteinander.

Team Sonnen Apotheke Hannah Erker

Hannah Erkner
PTA und Medikamentenbotin
In der Sonnen-Apotheke herrscht eine tolle Willkommenskultur: Die KollegInnen sind sehr lieb und hilfsbereit. In der Sonne unterstütze ich unsere PKA bei der Warenlogistik und übernehme die Rolle der Medikamentenbotin. Die KundInnen freuen sich immer über ein liebes Wort, weshalb ich mir dafür gerne Zeit nehme.

Bote Paetzold Lieferservice Sonnen-Apotheke

Günter Paetzold
Medikamentenbote
Als Fahrer bin ich immer in Bewegung. Letztlich ist das wohl meine ganz persönliche Gesundheitsvorsorge, denn ich bin kaum mal krank und daher wohl unser schlechtester Kunde.

Stellenangebote Sonnen Apotheke

Vielleicht bald Sie?

Stellenangebote

Lust auf einen Ausbildungsplatz zur PKA auf der KarLi?

Wir suchen zum kommenden September Menschen (w/m/d), die Lust haben, sich in der Sonnen-Apotheke zu PKAs (pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte) ausbilden zu lassen. Wir wünschen uns für den dreijährigen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf eine Person mit Oberschulabschluss. Es handelt sich um eine duale Ausbildung, Sie wechseln also zwischen der theoretischen Ausbildung in einer Berufsschule und der praktischen Ausbildung in unserer Apotheke in Leipzigs Südvorstadt.

Ihr Arbeitsplatz ist unser Standort am Südplatz. Hier versorgen wir SüdvorstädterInnen mit ärztlich verordneten sowie rezeptfreien homöopathischen und naturheilkundlichen Medikamenten, Kosmetik und Medizinprodukten.

Als PKA sind Sie für den Medikamenten- und Warenbestand verantwortlich, bestellen fehlende Arzneimittel und sorgen für deren richtige Lagerung. Bürotätigkeiten, wie die Buchhaltung, gehören ebenfalls zum Berufsbild. In der Sonnen-Apotheke ist es uns wichtig, das Arbeitsfeld der PKA breit aufzustellen. Deshalb können Auszubildende zur PKA bei uns beispielsweise auch die Warenpräsentation verantworten.

Das klingt interessant? Dann verstärken Sie unser Team ab September 2023 und bewerben Sie sich auf einen Ausbildungsplatz zur PKA!

Eingang Sonnen-Apotheke
Ausbildung in der Sonnen-Apotheke

Wir bilden aus

Zukunftssicherheit durch eine Ausbildung in der Sonnen-Apotheke!

In der Sonnen-Apotheke haben Sie als StudentIn der Pharmazie die Möglichkeit, ihr 6- oder 12-monatiges Praktikum zu absolvieren. Zudem bilden wir PTA, also Pharmazeutisch-technische AssistentInnen, und Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) aus.

ApothekerInnen sind ExpertInnen für Arzneimittel. Zum Teil werden diese in der Apotheke hergestellt. Einen großen Teil des Arbeitsalltags macht die KundInnenberatung aus: Wie wird ein Medikament angewendet, in welcher Dosierung und wie lange? Besonders wichtig ist zudem der Umgang mit Inhaltsstoffen von Medikamenten und die Dokumentation, wie viel wann für was verwendet oder herausgegeben wird. Aber auch die Kontaktpflege zu ÄrztInnen und die Abrechnung mit den Krankenkassen gehören zum Arbeitsalltag.  In der Sonnen-Apotheke bringen wir angehenden ApothekerInnen bei, all diese Dinge aus der Theorie des Studiums in die Praxis zu überführen.

PTA unterstützen ApothekerInnen in der Beratung und bei der Abgabe von rezeptpflichtigen Medikamenten und dem Verkauf rezeptfreier Arzneimittel, Kosmetik und Medizinprodukte. PTA stellen aber auch Salben, Tinkturen, Tabletten oder Zäpfchen her. Auch das Überwachen von Lagerbeständen und das Bestellen von Arzneimitteln gehören zum Arbeitsalltag. Während der Ausbildung in der Sonnen-Apotheke begleiten wir unsere Auszubildenden durch die verschiedenen Arbeitsbereiche unserer Apotheke, um aus ihnen selbständige und verantwortungsbewusste PTA zu machen.

PKA sind in erster Linie für den Medikamenten- und Warenbestand verantwortlich. Sie bestellen fehlende Arzneimittel und sorgen für deren richtige Lagerung. Bürotätigkeiten, wie die Buchhaltung, gehören ebenso zum Berufsbild. In der Sonnen-Apotheke ist es uns wichtig, das Arbeitsfeld der PKA breit aufzustellen. Deshalb können Auszubildende zur PKA bei uns beispielsweise auch die Warenpräsentation verantworten. Ab Herbst 2023 suchen wir Menschen, die sich gerne zur PKA ausbilden lassen möchten!

So arbeiten wir

Unser Team ist so unterschiedlich wie unsere KundInnen und ergänzt sich in seiner Verschiedenartigkeit ganz wunderbar. So findet jede Beratungssuchende ihre Lieblings-AnsprechpartnerIn, der sie sich auch mit heiklen Fragen anvertrauen möchte.

Unser Beratungsleistung ist breitgefächert. Die KundIn ist interessiert an alternativen Therapieformen? Dann lassen wir sie an unserem umfassenden Wissen und unserer langjährigen Erfahrung teilhaben. So können sich KundInnen informiert für einen zu ihnen passenden Weg entscheiden.

Wir stehen KundInnen geduldig bei erfreulichen, wenn auch nicht immer unkomplizierten Themen gerne beratend zur Seite. So zum Beispiel, wenn deren Lebenssituation sich verändert hat, weil sie schwanger sind oder stillen.

Wir sind unterstützend da, wenn unsere KundInnen durch eine schwierige Lebensphase gehen. Gründe können eine akute oder chronische Erkrankung sein. Hier ist oft ganz konkrete Unterstützung vonnöten: Wie kommt ein Medikament zur KundIn, wenn sie immobil ist? Wie beschafft man ein internationales Arzneimittel?

Und wir freuen uns mit unseren KundInnen auf deren Urlaub und bereiten sie gesundheitlich gut darauf vor: Individuell abgestimmt auf das Reiseland beraten wir zum Thema Impfung, kontrollieren die Reiseapotheke und bieten den passenden Sonnenschutz an.

Gutes Arbeitsumfeld in der Sonnen Apotheke

KundInnen bekommen in der Sonnen-Apotheke alle Medikamente, die ihnen ihre ÄrztIn verschreibt, zudem alle rezeptfreien Arzneimittel, Kosmetik und Medizinprodukte, die sie in einer Apotheke erwarten. Sie sind bei uns in einem breiten Sortiment sofort verfügbar oder rasch bestellbar. Und wenn nötig, liefern wir unsere Produkte auch zu den KundInnen nach Hause.

In unserem Team findet jede MitarbeitIn die Möglichkeit, Stärken im Alltag kundInnendienlich zu nutzen und schwächere Bereiche mit Unterstützung der KollegInnen  nach und nach zu reduzieren.

Medikamente vorbestellen